Absage Schützenfest 2020

Als eine der letzten verbliebenen Schützenbruderschaften im Sauerland, die die Hoffnung auf das diesjährige Schützenfest noch nicht ganz aufgegeben hatten, standen wir wie ein gallisches Dorf gegen die Römer im Kampf gegen Paragraphen und Verordnungen.

Ähnlich wie Asterix und Obelix die Wildschweine im Wald suchen, suchten wir nach alternativen Möglichkeiten, vielleicht doch noch ein, vermutlich in großen Teilen anderes, Schützenfest durchzuführen.

Doch nun ist es traurige Gewissheit. Centurio Corona und seine Viren haben letztlich eine Verordnung bewirkt, die alle Großveranstaltungen in diesem Sommer untersagt. Damit sind auch alle Überlegungen, wie ein für alle Teilnehmer sicheres Fest stattfinden könnte, hinfällig.

In Abstimmung mit den Majestäten und dem Vorstand der Schützenbruderschaft wurde daher entschieden, dass Schützenfest in Langscheid in diesem Jahr ebenfalls komplett entfallen zu lassen.

Doch um es mit den Worten des rosaroten Panthers zu sagen: „Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage!“. In diesem Sinne befinden wir uns bereits in der Planung für die Zeit nach Corona. Wir hoffen, euch dann alle mit großer Feierlaune in der Schützenhalle begrüßen zu dürfen.

Bis dahin bleibt gesund!
Mit Sauerländer Schützengruß
Gott Help und Horrido

Getränkelieferdienst

Lieber Langscheiderinnen und Langscheider,

auch wir möchten gerne einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus leisten. Daher bieten wir ab sofort einen Getränkelieferdienst in Langscheid an. Die Lieferung erfolgt „kontaktlos“ zum Beispiel in die Garage oder vor die Haustür.

Bestellungen können bis Donnerstags um 18.00 Uhr getätigt werden und werden Freitags ab 12.00 Uhr geliefert.

Natürlich richtet sich das Angebot an alle Langscheiderinnen und Lagscheider.

Bleibt gesund!

Absage Mitgliederversammlung (28.03.2020)

Liebe Schützenbrüder,

Wie schon einige Vereine vor uns, müssen auch wir leider die diesjährige Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft St. Antonius Langscheid am 28.03.2020 absagen. Wir folgen damit den Anweisungen der Stadt Sundern und den behördlichen Empfehlungen und hoffen, damit einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus leisten zu können.

Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder werden ihre Tätigkeit zunächst kommissarisch weiterführen. Wir werden uns bemühen, einen neuen Termin zur Mitgliederversammlung zu finden. Weitere Informationen hierzu folgen, nachdem wir uns diesbezüglich mit den Behörden abgestimmt haben und einen neuen Termin gefunden haben.

Bis dahin bleibt gesund!

Mit Sauerländer Schützengruß

Der Vorstand